Zum Artikel springen
Programm 2016
Werkstatt der Jungen Filmszene

Programm 2016

Mo 16.5.16 - 10:00
Filmprogramm XII

Christian Schneider - Hennigsdorf
LOS
2015 - 3.06 Min. - Kurzfilm
Ich würde über viele Personen gern so viel mehr wissen. Sogar über mich.

Team - Hamburg
Kleine Vampire
2015 - 6.40 Min. - Horrorkomödie
Zwei Experten bei der Jagd auf kleine Vampire. Ein skeptischer Journalist macht sich lustig über sie. Was er nicht weiß - kleine Vampire sind besonders gefährlich.
Internet: www.jugendfilm-ev.de

Vincent Eckert - Furtwangen
Schach - Spiel des Lebens
2014 - 05.34 Min. - Emotionen
Max gewinnt. Peter verliert. So enden die Schachspiele der alten Freunde schon seit Jahrzehnten. Kein Wunder, dass Peter zunehmend verbissener wird. Bei ihrer letzen Partie erinnert er sich an ihre gemeinsame, unbeschwerte Kindheit. Dort funktionierte alles viel leichter und einfacher. Wer ein Spiel gewinnt war unwichtig. Es ging um den Spaß und die Freude. Doch im Laufe des Lebens drängt sich das Gewinnen und das Immer-Besser-Sein wollen in den Vordergrund. Peter realisiert dadurch, dass er seine Freundschaft mit Max durch ehrgeiziges Denken verloren hat. Wird diese Erkenntnis den Spielverlauf verändern?

Sophia Gamboa - Wuppertal
Opatovac im November
2015 - 5.07 Min. - Dokumentation
Eine Gruppe junger AktivistInnen begeben sich mit Hilfsgütern an die Kroatisch-Serbische Grenze, um Flüchtlingen zu helfen. Der Film gibt einen kleinen Eindruck von der beklemmenden Atmosphäre von Menschen auf der Flucht.

Alexander Nickolai, Yannick Leopold - Hamburg
FREIGEIST
2015 - 20.00 Min. - Drama
Nach sieben Jahren Knast steht Michael auf der Straße. Er hat seine Zeit für einen Raubüberfall abgesessen. Ziellos und aggressiv streift Michael durch die Stadt und landet in einem Kiosk. Ein Streit bricht aus, Michael schlägt den Kioskbesitzer halb tot. Er sucht Hilfe bei seinem großen Bruder Robert, bekommt aber keine, weil sein Bruder mit der ganzen Scheiße nichts mehr zu tun haben will. Michael stürzt sich in seiner letzten freien Nacht in den Wulst der Großstadt...
Internet: www.facebook.com/kurzfi...

Marc Zimmermann - Berlin
Natural Attraction
2015 - 5 Min. - Animation
NATURAL ATTRACTION shows a natural spectacle, turning a sparse, dry landscape into a fruitful place bearing new life. The interplay between sky and earth reminds of a sensual love act to express the dependency and perfect correlation of both elements.

Daniel Devecioglu - Berlin
ONE
2015 - 04.30 Min. - Kurzfilm
Moving backwards, future is an enemy. Staring where the exit falls. Chosen places, chosen faces, blank papers, we lie. Rhythm is changing no more...

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend