Zum Artikel springen
Programm 2013
Werkstatt der Jungen Filmszene

Programm 2013

So 19.5.13 - 16:30
Filmprogramm IX

Philipp Westerfeld - Henstedt-Ulzburg
Wo Schmetterlinge flattern, auch ohne Wind
2012 - 7.53 Min. - Spielfilm
Über eine Walnuss, die ihren Nussknacker verloren hat und geknackt werden möchte. Über eine enttäuschte Kastanie, die ihr Vertrauen verloren hat. Oder über Tom und Maja, die sich versuchen sich einander wieder anzunähern.

Luise Omar - Hamburg
Nackt
2012 - 2.47 Min. - Animationsfilm
Abschiedsbrief eines Mannes: "Ich werde in einer außerordentlich reinen, von allem Irdischen losgelösten Welt leben. Nichts kann mich plagen, nicht einmal Schmerzen. Nur Erinnerungen und Gedanken."

Miriam Schneidewind - Hamburg
Trautes Heim
2012 - 15 Min. - Dokumentarfilm
Vier ältere Menschen haben den Entschluss gefasst, den Rest ihres Lebens in einer Seniorenresidenz in Düsseldorf zu verbringen. Was aber bedeutet „der Rest eines Lebens“? Ist das ein Abschied vom Leben, in einer Gemeinschaft jeder für sich allein, voll mit den Gedanken an Vergangenes? Welche Ängste entstehen, wenn der körperliche und geistige Zustand abbaut?
Internet: vimeo.com/52928843#at=0

Jakob Fliess - Hamburg
Oma und ich - eine Zeitreise in die Vergangenheit
2012 - 3 Min. - Collage
Oma sitzt strickend in ihrem Lehnstuhl unter ihrer alten Uhr und erzählt von früher. Doch dieses Mal ist alles anders als sonst. Oma nimmt mich mit auf eine Zeitreise in die Vergangenheit. Unsere Lebenswege verschmelzen miteinander – und am Ende wird mir deutlich, dass Oma nicht über sich spricht, sondern meine Geschichte erzählt.

Josef Hiemann, Marco Bossow, Alexander Böhm - Neu Wulmstorf
schwerelos
2012 - 11.30 Min. - Drama
Steffen fährt mit seinem totkranken Sohn Felix ans Meer, um die ihm verbleibende Zeit so intensiv wie möglich zu gestalten. Felix ist schwer herzkrank und wird in absehbarer Zeit sterben. Nach einem Wildunfall droht die angespannte Situation zwischen Vater und Sohn zu eskalieren. Wütend rast Felix allein mit dem Auto davon. Als sie sich abends am Meer wiedersehen, erkennt Steffen, dass er zu lange vor der Realität weggelaufen ist.
Internet: www.schwerelos-film.de

Marie-Elsa Sgualdo - Berlin
On the Beach
2012 - 15 Min. - Spielfilm
Die 15-jährige Sara soll mit ihrem kleinen Bruder die Sommerferien bei der Mutter verbringen, die mit dem Campingbus Urlaub am Strand macht. Bei der Ankunft ist die Mutter nicht da, und in der Nacht ist auch noch der Bruder verschwunden. Dafür beginnen sich aber die Jungen am Strand für Sara zu interessieren ...

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend