Zum Artikel springen
Programm 2012
Werkstatt der Jungen Filmszene

Programm 2012

Sa 26.5.12 - 16:00
Filmprogramm VI

Laurenz Lerch - Östringen
Tea Time
2011 - 5:04 - Spielfilm
Sonntagnachmittag. Die gesamte Familie kommt beim Kaffee zusammen. Ein guter Zeitpunkt für Franziska, der Familie ihren neuen Freund Daniel vorzustellen. Doch bald muss sich Daniel die Frage stellen, ob er dieser Familie überhaupt vorgestellt werden wollte...
Internet: tea-time.wave-pictures.de/

Oliver Krause - Mannheim
Beziehungskisten
2011 - 16:40 - Spielfilm
Drei Paare, drei Flohmarktstände, drei Episoden zwischen Kleinkapitalismus, Zierkürbissen und Star Wars Figuren. Die Kleinfamilie, das Paar Anfang dreißig und das junge Studentenpaar - sie alle wollen Ballast loswerden und laden sich dabei teilweise neuen in ihre Wohnung und ihr Leben.
Internet: www.oliverkrause.com

Gerald Grunow - München
999.999.999
2011 - 10:00 - Animationsfilm
Adrien lebt in seinem grauen Alltag in einem depressiven München von morgen. Eines Tages taucht plötzlich die bildhübsche Aerith auf. Nun liegt es an Adrien sein Leben grundlegend zu ändern.
Internet: www.9-9-9-film.com

Kai Sitter - München
clash
2011 - 10:37 - Spielfilm
Der Film zeigt das Zusammentreffen einer jungen deutschen Frau mit einem jungen Mann türkischer Herkunft im alltäglichem Chaos einer Großstadt in der U-Bahn. Ausschließlich in Gedanken entwickelt sich ein Dialog zwischen den beiden. Am Ende trennen sich ihre Wege, wie es im Alltag nun mal ist - aber beide sind um eine Erfahrung reicher.
Internet: www.kaisitter.com

Anja Gurres - Weinstadt
Unter keinen Umständen
2012 - 20:44 - Spielfilm
Emilia ist 17 Jahre alt und wird unerwartet schwanger. Nach vielen Überlegungen möchte sie das Kind behalten. Der Vater des Kindes, Alex, ist davon allerdings überhaupt nicht begeistert und versucht, sie zu einer Abtreibung zu bewegen.

Marina Mokou, Marvin Theus, Rubina Uezelmann - Bonn
zuhause, woanders
2011 - 7:11 - Dokumentarfilm
In "Zuhause, woanders" geht es um einen Jungen, der seit seiner Kindheit in mehreren Heimen war und nun seit acht Jahren in einer festen Wohngruppe lebt. Als er noch bei seiner Mutter wohnte, hatte er sehr oft heftige Auseinandersetzungen mit ihr. Die Endstation für ihn war das Heim. Dieser Junge zeigt uns seine Welt und wie er sich darin fühlt.

Samuel Buscapé - Mainz
I Love My Mom!
2011 - 9:29 - Komödie
Dan hat ein Problem: seine Mutter ist gestorben und er muss die Beerdigung organisieren. Gar nicht so leicht, weil eine Beerdigung sehr teuer ist. Doch Dan ist kreativ und geht eingenwillige Wege um seiner Mutter die letzte Ehre zu erweisen.
Internet: www.uprocksam.de

Skady Thun - Rostock
You smile
2011 - 2:58 - Musikvideo
Skady Thun interpretiert Justin Biebers Song "You smile - I smile" auf ihre ganz persönliche Art und Weise. Jedes Lächeln kann ein weiteres Lächeln hervorrufen. Lächelst Du jetzt auch?

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend