Zum Artikel springen
Programm 2011
Werkstatt der Jungen Filmszene

Programm 2011

So 12.6.11 - 20:00 - Caligari
Filmprogramm Caligari FilmBühne

Katharina Wahl, Christian Höller - Dornbirn
Der Zusammenhang
2010 - 8.00 - DVD - Kurzfilm/Animationsfilm
Der Film ist eine multimedia-Interpretation einer avantgardistischen Kurzgeschichte von Danjil Charms. Die ursprünglich russische Geschichte (1937) wird auf abstrakte Weise visualisiert. Thematisiert wird der Zusammenhang, der im Leben zwischen den Menschen besteht, jedoch nur manchmal wahrgenommen wird. Anhand kurzer Situationen aus dem alltäglichen Leben unterschiedlicher Protagonisten, erzählt der Film von der willkürlichen Vernetzung des menschlichen Daseins.
Internet: www.funfairfilms.com

Oliver Krause - Mannheim
ABItour zur Weisheit
2010 - 29.10 - DVD - Spielfilm/Komödie
Die befreundeten Schüler Christina und Fabian drohen kurz vor ihrer schriftlichen Abiturprüfung durchzufallen. Nur mit voller Punktzahl in allen Prüfungen können sie ihren Abschluss noch bestehen. Für diese beiden Schüler ein unmögliches Unterfangen. Schließlich finden sie heraus, dass es einen sagenumwobenen Stift gibt, mit dem sie ihr Ziel - das Abitur - doch noch erreichen können. So machen sie sich auf die Suche nach dem Kugelschreiber der Weisheit ...
Internet: www.abitour-zur-weishei...

Anselm Pyta - Stuttgart
Hyperborea
2011 - 7.20 - HD Animation - Kurzfilm/Animationsfilm
Ein Wanderer sieht sich auf dem Weg in das ferne Hyperborea allerhand Unannehmlichkeiten ausgesetzt. Ein Glück, dass dieses phantastische Reich nicht nur von gefräßigen Zyklopen und hinterhältigen Apfelbäumen bevölkert wird.

Jakob Schmidt - Potsdam
Zwei mal Weihnachten
2010 - 10.00 - Mini DV - Dokumentarfilm
Mirjam - 11 Jahre - am zweiten Weihnachtsfeiertag: „Papa, das ist so arschlöchig von dir! Dass du als Vater sagst: "Deine Mutter ist eine dumme Kuh!" Genau so macht das Mama auch: "Ja, dein Vater ist einfach ein Arschloch. Der ist doch einfach ein Arschloch." Was soll ich da als Kind, ihr beide seid meine Eltern, was soll ich da machen?" Ein persönliches Filmdokument des Regisseurs über seine drei Schwestern und die Scheidung der Eltern.

Martin Schmidt - Kassel
Der präzise Peter
2010 - 5.35 - 35mm - Kurzfilm/Animationsfilm
Schon seit der Geburt seines Sohnemanns freut sich der präzise Peter auf den heutigen Tag! Endlich weist er den kleinen Racker in die Feinheiten des Familienrituals ein. Der Fisch ist geangelt, der Garten ist hergerichtet und die Sonne scheint wie geplant. Das feierliche Mahl kann beginnen!
Internet: www.herrschmidt.tv

Anna Linke - Weimar
Arbeiter verlassen die Fabrik
2010 - 10.29 - Beta-SP - Kurzfilm/Spielfilm
In Erinnerung an die Brüder Lumi?re machen sich auch in dieser Geschichte die Protagonisten auf, die Fabrik zu verlassen.

Livius Pápay - Rostock
Schlaf.Störung
2010 - 5.00 - DVD - Kurzfilm / Experimentalfilm
Wir wollen Ruhe. Los! Sind Ruhelos. Kreisen in unserem kleinen Zimmer "Seele" Nacht für Nacht um uns selbst. Müssen schlafen. Können nicht. Treiben durch die Nacht. Lassen treiben. Finden uns selbst. Verlieren uns wieder. Ein Kurzfilm über die Qual des Schlafens und Wachens, Poetry Slam und Kurzfilm verschmelzen zu einem vorher selten dagewesenen Erlebnis.

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend